Informationen allgemein
Hier sind weiterführende Informationen über uns oder zu den von uns entwickelten Produkten enthalten

über uns

Der Name MobaLa ist eine Abkürzung von Modellbau Lastrup. Die Firma wurde gegründet, um die eigenen Entwicklungen für JoWiLa-Bahn auch anderen Interessenten zugänglich zu machen. Das ist kein Vollerwerbsbetrieb. Im Hintergrund stehen einige Modellbahner, die mich tatkräftig unterstützen und meine Frau kümmert sich um den Webshop. Wir produzieren nach Bedarf. Wenn es längere Engpässe gibt, werden die Käufer informiert.

Wir arbeiten mit einer CNC-Portalfräse und mit einer Drehbank (mal sehen wie lange noch). Wir sind gerne bereit, wenn wir geeignete Zeichnungen erhalten, auch Fräsarbeiten für andere durchzuführen.

Die erste größere Aktion dieser Firma ist die Durchführung eines Weathering-Seminars, also eines Seminars, wo es darum geht, die neuen Modell so zu verschmutzen, dass der Eindruck entsteht, sie hätten schon sehr lange in der Witterung gestanden.